Wohnen in der eigenen Wohnung

 
 

Dieses Angebot richtet sich an Menschen mit einer Beeinträchtigung, die in einer eigenen Wohnung oder in einer inklusiven Wohngruppe leben möchten und nur punktuell Begleitung beanspruchen.

 
Das Wichtigste in Kürze
  • Unsere Fachpersonen begleiten punktuell nach unserer agogischen Grundhaltung.
  • Wir unterstützen, um in der eigenen Wohnung so inklusiv wie möglich zu leben.
  • Wir organisieren weitere Dienstleistungen wie Reinigung, Wäsche und Verpflegung.
  • Im Notfall steht der Pikettdienst eines Wohnhauses der Stiftung Brändi zur Verfügung.
  • Dieses Angebot bieten wir im ganzen Kanton Luzern an.
 
 

 
 
 
 
 
 

 

Kontakt

Marco Nussbaumer
076 310 74 38 / marco.nussbaumer(a)braendi.ch

 
 
 

 

 

Nadia Theiler
041 972 71 60 / nadia.theiler(a)braendi.ch