Stiftung Brändi – Wohnhaus Stöckli Horw

 
 

Stiftung Brändi, Wohnhaus Stöckli Horw, Brändistrasse 25, 6048 Horw
Tel. 041 349 08 08, Fax 041 349 08 18, gabi.faye(a)braendi.ch, david.muff(a)braendi.ch 

 
 
 
 

 

 

 

Liebe Besucherin, lieber Besucher

Das Wohnhaus Stöckli liegt in unmittelbarer Nachbarschaft zu weiteren Unternehmen der Stiftung Brändi und in der Nähe des Dorfkerns von Horw und der Stadt Luzern. Dies erleichtert den Bewohnenden, bestehende Beziehungen zu Kolleginnen und Kollegen inner- und ausserhalb der Stiftung Brändi zu pflegen. Wir sind optimal am öffentlichen Verkehr (Zug und Bus) angeschlossen, sodass das vielfältige kulturelle Angebot der Umgebung genossen werden kann. Das Erledigen von Besorgungen, Einkäufe, Arztbesuche usw. sind dadurch selbständig oder auch in Begleitung gut möglich. Insgesamt 32 Menschen mit einer Beeinträchtigung, welche aufgrund ihres Alters oder ihres Verhaltens auf eine ganzheitliche Betreuung und Begleitung, sowie auf eine erfüllende Tagesstruktur angewiesen sind, erhalten im Wohnhaus Stöckli angepasste, sorgsame und professionelle Unterstützung.

gabi.faye(a)braendi.ch
david.muff(a)braendi.ch

Leitung Wohnhaus Stöckli Horw

 
 

 

 
 
 
 

Unsere Dienstleistungen

Das Wohnhaus Stöckli bietet einerseits älteren, pensionierten Menschen mit Beeinträchtigung und andererseits jüngeren Menschen mit speziellem Struktur- und Betreuungsbedarf Wohnplätze an. Auf unseren Wohngruppen gibt es ausschließlich Einzelzimmer. Wer in der Stiftung Brändi arbeitet, kann sich in den Angeboten „Wohnen im Alter" oder „Wohnen Intensiv" für einen Wohnplatz melden.