Stiftung Brändi – Wohnhaus Stöckli Horw

 
 

Stiftung Brändi, Wohnhaus Stöckli Horw, Brändistrasse 25, 6048 Horw
Tel. 041 349 08 08, Fax 041 349 08 18, gabi.faye(a)braendi.ch, david.muff(a)braendi.ch 

 
 
 
 

 

 

 

Liebe Besucherin, lieber Besucher

Das Wohnhaus Stöckli liegt in unmittelbarer Nachbarschaft zu weiteren Unternehmen der Stiftung Brändi in der Nähe des Dorfkerns von Horw. Dies ermöglicht den pensionierten Menschen mit Behinderung, bestehende Kontakte zu ehemaligen Kolleginnen und Kollegen aufrechtzuerhalten. Besorgungen und Einkäufe sind selbstständig oder begleitet möglich.

27 Menschen mit geistiger oder körperlicher Behinderung, die in einem AWB-Unternehmen der Stiftung Brändi gearbeitet haben und jetzt pensioniert sind, finden hier seit 1996 eine umfassende Begleitung und Betreuung. Mit Schnupperangeboten erleichtert das Wohnhaus Stöckli den Übergang in den Ruhestand.

Das Wohnhaus Stöckli bietet ausschliesslich Einzelzimmer an und ist rollstuhlgängig. In vier Wohngruppen geniessen sechs bis sieben Bewohnerinnen und Bewohner den Ruhestand in vertrauter Umgebung.

gabi.faye(a)braendi.ch und david.muff(a)braendi.ch,
Leitung Wohnhaus Stöckli Horw

 
 

 

 
 
 
 

Unsere Dienstleistungen

Menschen mit körperlicher oder geistiger Behinderung, die in einem AWB-Unternehmen der Stiftung Brändi gearbeitet haben und in der Leistungsfähigkeit eingeschränkt sind, finden bei uns den verdienten Ruhestand.