08.01.2021

Neue Leitungen in den Brändi-Shops

 

 

Es weht ein frischer Wind in den Brändi-Shops Luzern, Willisau und Horw. Nadia Wolf ist neu in der Stiftung Brändi und leitet seit Anfang 2021 die Shops Luzern und Horw. Pia Duff führt seit November 2020 den Shop Willisau.

Ein erfreuliches Wachstum begleitete die Brändi-Shops in den letzten Jahren. Unter den neuen Leiterinnen werden die Shops noch attraktiver gestaltet und weiterentwickelt.

Nadia Wolf, ausgebildete Detailhandelsspezialistin, führte zuletzt die Filiale eines Chocolatiers in der Luzerner Altstadt. Ihre wertvolle Erfahrung im Umgang mit Lernenden wird sie bald zugunsten der Stiftung Brändi einbringen können. In den beiden Shops Luzern und Horw wird die Stiftung künftig Lernende im Detailhandel ausbilden.

Für den Brändi-Shop im Städtchen Willisau ist neu Pia Duff verantwortlich. Sie hat den Shop Luzern seit 2014 erfolgreich geführt und freut sich auf ihre neue Herausforderung. Im Brändi-Shop in Willisau arbeiten Menschen mit Behinderung. Die Begleitung dieser Menschen findet sie besonders spannend.

 




  zurück zur Übersicht

Neue Leitungen in den Brändi-Shops

Brändi-Shop Willisau

Neue Leitungen in den Brändi-Shops

Pia Duff

Neue Leitungen in den Brändi-Shops

Nadia Wolf