Berufliche Abklärung

 
 

Dauer: 3 Monate

 

Zielgruppe: Personen, die von Behinderung betroffen sind und vor einer beruflichen Neuorientierung im Hinblick auf die Wiedereingliederung stehen.

 

Ziele: Die berufliche Abklärung erfolgt mittels praktischen Einsatzes in einem oder zwei Tätigkeitsgebieten und verschiedener Testverfahren.

 

Im Fokus stehen: 

  • persönliche und fachliche Stärken und Schwächen
  • Berufsinteressen
  • Leistungsfähigkeit
  • Trainingsbedarf
  • flankierende Massnahmen
  • Entwicklungsmöglichkeiten
  • nächste berufliche Eingliederungsschritte
  • individuelle Fragestellungen

 

Berufliche Abklärungen bieten wir in allen Berufsbereichen an.