Berufsfindungstage 2021

 
 
 

Mit den Berufsfindungstagen sollen Schülerinnen und Schüler mit besonderem Förderbedarf einen ersten Eindruck vom angestrebten Beruf erhalten. Wir bieten Einblicke in die verschiedenen Tätigkeiten der Stiftung Brändi. Das Angebot richtet sich an Schülerinnen und Schüler der achten Klassen, die noch keine Berufswahl getroffen haben.

Daten

  • Mittwoch, 20. Januar 2021
  • Donnerstag, 21. Januar 2021
  • Mittwoch, 27. Januar 2021
  • Donnerstag, 28. Januar 2021


Zeit:
 08.30 – 11.00 Uhr und 14.00 – 16.30 Uhr
Ort: Nach persönlicher Auswahl der Standorte
Einladung: Sie werden durch die Kontaktperson schriftlich eingeladen

Begleitpersonen
Die Einblicke und Einsätze finden jeweils ohne Bezugsperson statt. Für Begleitpersonen besteht an den Standorten die Möglichkeit bei einem Kaffee auf die Jugendliche/den Jugendlichen zu warten.

Standortverschiebungen
Dafür sind Sie oder Ihre erwachsenen Begleitpersonen verantwortlich.

Schutzmassnahmen
Die aktuellen Schutzmassnahmen aufgrund von Covid-19 werden vor Ort eingehalten. Wir bitten Sie, sich ebenfalls daran zu halten.

 

 
 
 
 

Freie Plätze
Hier finden Sie die Übersicht über die freien Plätze. Die Anzahl Plätze sind beschränkt. Deshalb bitten wir Sie, bei den gewünschten Berufen eine Priorität anzugeben. Pro Tag können Sie max. zwei Berufe entdecken.

Zur Übersicht

Anmeldung
Anmelden können Sie sich über das Formular. Wir nehmen Ihre Anmeldung entgegen und bestätigen Ihnen anschliessend die Schnuppermöglichkeiten. Das Anmeldefenster für die Berufsfindungstage am 20./ 21. Januar 2021 wurde bereits geschlossen. Anmeldungen für den 27./ 28. Januar 2021 nehmen wir bis am Donnerstag, 21. Januar 2021 entgegen.

Zum Anmeldeformular

 
 
 

Kontakt
Carlo Piani
Leiter Berufliche Integration
carlo.piani(a)braendi.ch
041 349 03 98

 

 

Wohnen in Ausbildung
Wir bieten den Jugendlichen während ihrer Ausbildung eine Wohnmöglichkeit in einer Wohngruppe von bis zu fünf Personen an. Die Wohnmöglichkeiten liegen zentral und bieten eine gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel. Auf Wunsch informieren wir sie über dieses Angebot.

Mehr Informationen